Wozu? JESUS

Jesus hilft bei Depressionen und zwar auch in den schwersten Fällen. Jesus hat die Antwort auf die einfachsten und die schwierigsten Fragen die einem im Leben begegnen können.

Es gibt Menschen die glauben aus dem Leben scheiden zu müssen ohne es je mit Jesus auch nur versucht zuhaben. Das finde ich sehr schade.

Das gute an Jesus ist vieles. Eines möchte ich jedoch voran stellen. Jesus ist nicht nur für die Ewigkeit da, sondern auch für hier und jetzt.

Gerade da wo wir Trost und Hilfe brauchen, ist Jesus da. Jesus ist Gott und er kann wirklich alles.

In seinem Buch spricht er zu uns: Kommt her zu mir alle die ihr mühselig und beladen seit, Ich will Euch erquicken. Das bedeutet alle die mit ihrer Seele mühe haben, die sollen zu ihm kommen um sich erfrischen zulassen.

Dazu sagt er auch noch: Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.

Mit diesem Text möchte ich sie ermutigen persönlich Kontakt mit Jesus Christus aufzunehmen. Sie erreichen ihn direkt in dem sie ihn mit seinem Namen ansprechen. Dazu benötigen sie nicht mal ein Handy, er kann sie hören wo sie gerade sind.

Jesus ermutigt uns mit den Worten: rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst mich preisen.

Sobald sie sich für Jesus entschieden haben sollten sie auch Kontakt zu solchen Menschen auf nehmen die ähnliches wie sie durch gemacht haben und auch zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind.

Dort wird man ihnen gerne weiter helfen. Sie können auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen, in dem sie uns eine email über das Kontakt Formular zusenden Wir werden Ihr Anliegen vertraulich behandeln. 

Roland Klutschewski - Heilungsraum Ortsgemeinde Alfeld - www.JesusHeiltHeute.de